+43 664 914 16 60

"B E  the Change you want to see in Organizations."

 

Leben ist ständige Veränderung. Wichtig ist WIE wir mit Veränderung umgehen. Widerstand erzeugt Widerstand und macht alles viel anstrengender. Das gilt im persönlichen Bereich ebenso wie im Unternehmenskontext. Vieles was lange funktioniert hat, funktioniert jetzt überhaupt nicht mehr. Organisationen tun gut daran, sich in vielen Bereichen "NEU" zu erfinden. Was funktioniert beizubehalten, was nicht funktioniert sein zu lassen und NEUES zu denken.

Fragen wie diese dienen der Vorbereitung:

  • Wovon gehen wir immer aus?
  • Können wir 100 Prozent sicher sein, dass diese Annahmen stimmen?
  • Was würden wir ohne diese Annahmen anders tun?
  • Was ist der Nutzen unseres Unternehmens?
  • Wofür stehen wir? 
  • Was ist uns jetzt wichtig?
  • Was ist unsere Essenz? Was sind unsere Kernkompetenzen?
  • Woran haben wir noch nie gedacht?

 

Aufgabe des Managements ist es, den Rahmen zu definieren und den Raum zu schaffen, damit Neues im Unternehmen entstehen und gelebt werden kann.

Wollen Unternehmen sinnvoll und erfolgreich handeln, reicht es nicht nur neue Methoden und Tools anzuwenden. Es geht vor allem um die Haltung und das Bewusstsein der Menschen in der Organisation - die muss sich dann ändern. Begriffe wie Achtsamkeit, Aufmerksamkeit, Bewusstsein, Vertrauen, Mut, Selbstorganisation, kontinuierliche Reflexion und Feedback dürfen dann nicht mehr nur "Hülsenwörter" bleiben sondern sich in allen Handlungen wiederfinden.  

 

THINK OUTSIDE THE BOX ...

Wenn wir Angst haben und unter Druck arbeiten, macht unser Gehirn zu. Nichts geht mir.

Neues kommt immer aus einem bestimmten Grad der Entspannung. Sie kennen das sicher, die besten und kreativsten Ideen entstehen immer aus einem Zustand der Absichtslosigkeit. Wenn wir nichts wollen, taucht "alles" auf.

Diesen Zustand gilt es in Unternehmen bewusst herbeizuführen.