RELAX – NOTHING IS UNDER CONTROL!

Herzlich Willkommen zu meinem Weihnachts-Blog 😉

Ich weiß, es wĂ€r so schön, wenn wir Kontrolle hĂ€tten. Alles wĂ€r berechenbar, kalkulierbar, vorhersagbar, so schön linear. Allein, nichts in der Welt ist linear.

Ursache und deren Wirkung kann vermutet aber nie mit letzter Sicherheit bestimmt werden. Die Wissenschaften wollen uns Glauben machen, dass es so etwas wie „unumstĂ¶ĂŸliche Tatsachen“ gibt. Aber es stimmt nicht. Wir können nie ganz sicher wissen. Auch Wissenschaften tĂ€uschen sich. Wir wissen nie endgĂŒltig.

Die „objektive Welt da draußen“ gibt es nicht. Wir kreieren sie durch unsere Überzeugungen in unserem Kopf und projizieren das nach außen. Alles was wir erleben hat mit uns und unseren Sichtweisen, mit dem WIE und WAS wir beobachten zu tun. GefĂ€llt dir was du siehst?

Wir sind immer Teil unserer Beobachtungen.

Ich lade dich zu einem kleinen Experiment ein: VervollstĂ€ndige bitte fĂŒr dich den Satz: Die Welt ist voller ………………………………………………………………………………

Nun, erkennst du dich und deine Sicht auf die Welt wieder?

Und fĂŒr wie wahrscheinlich hĂ€ltst du es, dass sich deine Überzeugungen in deinem Erleben wiederspiegeln?

Hans Peter DĂŒrr meinte einmal, wir können das Leben nicht be-greifen. Wie Recht er doch hat. Wir können das Leben nicht kontrollieren. Viel hilfreicher ist LOS LASSEN, im Sinne von „ES SEIN LASSEN“.

Dann entsteht Frieden innen und außen.

Fröhliche Weihnachten euch allen.

Foto: (c) Felix Mayr

Schreibe einen Kommentar